ihr projekt ist einzigartig…

weil man einen Weinführer nicht wie eine Website, ein Kochrezept oder einen Geschäftsbrief schreibt/übersetzt/lektoriert, ein Buch anders handhabt als ein Datenblatt usw.

… darum bieten wir ihnen ausschließlich lösungen nach maß

Wir prüfen jedes Projekt unter besonderer Berücksichtigung der unten aufgeführten Kriterien. Dies ermöglicht es uns, die Art und den Umfang des Projekts zu bewerten, und Ihnen so einen individuellen Zeitplan und das beste Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten zu können.

Welche Leistung brauchen Sie?
Übersetzung, sprachliche Begleitung, Schulung, Workshop?

Technisches Übersetzen: Pauschalabrechnung basierend auf dem Volumen (Anzahl Wörter/Zeichen)
des zu übersetzenden Texts, dem Format der erhaltenen Dateien, dem evtl. Vorhandensein von Tabellen, Grafiken etc. (s. auch unten)

Verlagsübersetzen: Abrechnung nach Anzahl der Normseiten (1 Normseite = 1.500 Anschläge inkl. Leerzeichen)

Sprachliche Begleitung: Abrechnung nach Aufwand (Anzahl Stunden, ½ Tage, ganze Tage) oder pauschal

Fortbildungen/Kurse/Workshops: Abrechnung nach Aufwand (Anzahl Stunden, ½ Tage, ganze Tage) oder pauschal

Wie hoch ist der Grad an Komplexität der gebrauchten Leistung?
Wir sprechen hier über das Wissen, über das wir verfügen müssen, um Ihre Inhalte zu übersetzen.
Wird allgemeiner Wortschatz oder technische Terminologie verwendet? Sind Recherchen notwendig?

Welches ist das Zielpublikum?
Wir sprechen hier über den Grad der sprachlichen und stilistischen Qualität, der nötig ist um der strategischen Herausforderung des Projekts gerecht zu werden. Soll ein internes Dokument zu reinen Informationszwecken übersetzt werden? Geht es um ein Kommunikationsmittel, das Ihren Kunden das Image Ihres Betriebs überzeugend vermitteln soll? Oder um einen Pressebeitrag, um einen Bericht oder um ein zur Veröffentlichung bestimmtes Buch?

Wie eilig haben Sie es mit Ihrem Projekt?
Bei einem dringenden Projekt müssen wir unter Umständen andere Aufträge aufschieben, zusätzlich außerhalb der Bürozeiten arbeiten, externe Partner hinzuziehen usw.